Freunde und useful Links

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Isolde Richter

Meine Heilpraktikerschule, die ich bisher wirklich sehr empfehlen kann. Bin rundum zufrieden mit dem Service und den Unterlagen.

Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter

Grafik und Yoga

Meine Yogalehrerin und die Grafikerin für mein Buch „Vegan in anderen Umständen“. Für beide Fachgebiete empfehle ich die liebe Angela von Herzen gern.

Vegan auf Rezept (Blog)

Der liebe Martin Kamma, Allgemein – und Ernährungsmediziner, hat nicht nur das Vorwort für mein Buch geschrieben, sondern hat einen sehr empfehlenswerten Blog. Schau doch unbedingt mal rein.

Lüne Vital Vegan

Wer im Umkreis von Lüneburg schon immer einmal mehr über die Vegane Rohkost erfahren und an Kochkursen teilnehmen wollte, sollte meine liebe Freundin Eva Schabel auf ihrer Seite heimsuchen (die im Übrigen von mir gestaltet wurde).

Ingeborg Jacobsen

Ingeborg Jacobsen ist Heilerin und als Ernährungs- und Gesundheitsberaterin auf vegane Rohkost spezialisiert. Außerdem bietet sie Rohkost- und Detox-Reisen zur Rohkost-Finca auf Ibiza an.

www.heilerin-In-Hamburg.de

VEBU

Ich bin nicht nur VEBU-Mitglied, sondern auch VEBU Partner. Wenn Ihr auch VEBU Mitglied sein, dann bekommt Ihr bei mir nach Vorlage der VEBU-Card einen Rabatt in Höhe von 5%.

Anand hamburg

In diesem Yoga-Studio bin ich regelmäßig. Ursprünglich kam ich über das Schwangerschaftsyoga dorthin, blieb dann aber auch für die Rückbildung und darüber hinaus. Es sind mittlerweile tolle Freundschaften aus dieser Zeit entstanden und entstehen auch weiterhin.

Pflanzenhunger

Die liebe Sarah ist nicht nur eine tolle Youtuberin, sondern auch meine Co-Autorin. Ein Besuch auf ihrer Seite lohnt sich definitiv.

Vegane Schwangerschaft

Artikel bei Deutschland ist Vegan

Artikel beim VEBU (Veggie in jeder Lebensphase)

Bluttests

Artikel beim VEBU – Nährstoffstests

Artikel bei Jamedo

Dokumentationen zum Thema „Veganismus“

Artikel bei Deutschland ist Vegan

Stillen und Ernährung

Artikel bei „Der Apfelgarten“ über das Wissen der Ärzte