Hallo Ihr Lieben,

hier kommt ein leckeres Rezept aus meiner Feder für die lieben Schwangeren und Stillenden. In der Stillzeit checken ob Ihr mit den Linsen klar kommt. Die Schwangeren bitte mit der Hebamme den Ingwergenuss klären. Für mich im 2. Trimester ist das noch gar kein Problem.

Zutaten:

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis (ca. 600-700gr)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Stück Ingwer (Walnussgröße) (im 3. Trimester mit Eurer Hebamme Rücksprache halten)
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen – nach Geschmack
  • eine Prise Salz
  • 300 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe (vegan/Hefefrei)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 Datteln
  • Vom Vortag: Linsen in Kokosmilch (ca. 300 gr)
  • 50 ml Wasser
  • frisches Dinkelvollkornbrot
  • 1,5 TL Kokosöl

Den Hokkaido in kleine Stücke schneiden. In der Zwischenzeit das Kokosöl in einem großen Topf erhitzen. Die Kürbisstücke mit einer Messerspitze Kurkuma, etwas frisch gemahlenem Pfeffer und Salz einige Minuten anrösten. Mit Wasser ablöschen und das Brühpulver unterrühren. Nach 5 min klein geschnittenen Apfel und Ingwer dazu geben. Weitere 10 min köcheln lassen. Zuletzt die Dose Kokosmilch und 2 Datteln hinzufügen und weitere 5-10 min köcheln lassen.

Alles durchpürieren und ggfs. nachwürzen.

Die Suppe schmeckt auch alleine super. Solltet Ihr aber am Vortag Linsen in Kokosmilch (Zutaten: rote Linsen, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, rote und milde Chilischote, Kokosmilch) übrig haben – oder das rechtzeitig planen, schmeckt es super ein Püree aus den Linsen zu machen. Natürlich warm.

Dann das Püree in die Mitte eines Tellers geben und die Suppe drum herum. Frisches Dinkelvollkornbrot würfeln und in Kokosöl anrösten. Die Würfel auf die Suppe geben. Fertig! Guten Appetit :)

 

Alles Liebe

Deine Carmen

 

“Ja – schicke mir bitte das Gratis – eBook über Vitamin B12 in Schwangerschaft bis zum Kindesalter!”

Follow

P.S.: Wenn du meinen Blog, meine Arbeit oder mich als alleinerziehende Mama unterstützen möchtest, dann freue ich mich wirklich sehr über einen Smoothie oder anderen gesunden Knabberkram. Smoothie-Versand via www.paypal.me/CarmenHercegfi

Ganz ganz lieben Dank an dieser Stelle schon einmal an dich und alle anderen, die mich schon unterstützt haben. Ihr seid großartig und haltet meine frei zugängliche Arbeit und Arbeit an Büchern am Laufen. Love you all….!!!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium