Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch ein Rezept nicht vorenthalten. Das gibt es zwar schon überall im Internet und viele kennen es auch, aber es ist wirklich genial und enthält vor allem sehr viel Eiweiß.

Mir persönlich geht es so, dass ich “fertige” Brotaufstriche, die man im Handel kaufen kann, in der Schwangerschaft nicht runter kriege. Warum auch immer. Selbst meine favorisierten Sorten: no way…

LeberVurst

LeberVurst

Hier die Zutaten:

  • 235 gr. Kidneybohnen (Abtropfgewicht)
  • 200 gr. Räuchertofu (ich empfehle VIANA)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 2 TL Majoran
  • 6 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano

Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Rapsöl dünsten. Gegen Ende die 1 TL des Majorans hinzugeben und mitdünsten lassen. Währenddessen die Kidneybohnen mit gewürfeltem Räuchertofu, dem restlichen Öl, Majoran und Senf pürieren. Am besten mit einem leistungsfähigen Pürierstab oder dem Vitamix. Mit den restlichen Gewürzen abschmecken.

Falls Ihr Soja nicht vertragt oder in der Stillzeit lieber darauf verzichten möchtet, könnt Ihr den Räuchertofu auch weglassen. Jérôme Eckmeier hat auf seinem Youtube Kanal auch ein Rezeptvideo von einer LeberVurst ohne Tofu.

Guten Appetit und

Alles Liebe

Deine Carmen

“Ja – schicke mir bitte das Gratis – eBook über Vitamin B12 in Schwangerschaft bis zum Kindesalter!”

Follow

P.S.: Wenn du meinen Blog, meine Arbeit oder mich als alleinerziehende Mama unterstützen möchtest, dann freue ich mich wirklich sehr über einen Smoothie oder anderen gesunden Knabberkram. Smoothie-Versand via www.paypal.me/CarmenHercegfi

Ganz ganz lieben Dank an dieser Stelle schon einmal an dich und alle anderen, die mich schon unterstützt haben. Ihr seid großartig und haltet meine frei zugängliche Arbeit und Arbeit an Büchern am Laufen. Love you all….!!!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium