Vegane Mac’n Cheese/Veganer Käsedip/Nachodip

von | Aug 23, 2022

Mac'n Cheese vegan

Mac’n Cheese – hier in der veganen Version – ein absoluter Klassiker unter den Lieblingsrezepten bei Mischköstlern – auch bei Kindern. Lange hab ich das Rezept vor mir hergeschoben, weil ich nicht immer alles vegan nachbasteln wollte. Doch du hast mich einfach überzeugt. Vielleicht nicht du direkt, aber sehr viele Leser, Einsteiger in die vegane Szene und Eltern. Du/Ihr liebt einfach alles, was veganized ist. Und ich kann es euch auch nicht verübeln, denn was wir auch unserer Kindheit kennen und lieben, hätten wir auch gerne weiter auf unserem Teller. Dann eben ohne Zutaten, für die Tiere leiden mussten. Also here we go.

Mac’n Cheese – geht das auch in gesund?

Das ist nun eine Frage der Definition. Mac’n Cheese funktionieren auf jeden Fall sehr gut ohne tierische Zutaten – also ganz vegan. Und zwar ganz egal ob man aus Gründen einer Allergie auf Milchprodukte, oder aus ethischen Gründen auf echten Käse verzichten möchte.

Nun ist es so, dass zwar alle Zutaten pflanzlich sind, wir aber mit den Hauptzutaten Kartoffeln und Karotten, zwar eine gesunde Basis haben, aber so alleine gesehen ist das Nährstoffprofil etwas dünn. Drum sind noch Mandel- oder Cashewmus und Hefeflocken drin.

Wenn nun Vollkornnudeln dazukommen, wird es natürlich noch besser. Allerdings sind die klassischen Mac’n Cheese doch eher mit weißen Hörnchennudeln. Letztere lagen mir nicht vor, aber ich hab andere weiße Nudeln genommen. Du bist hier völlig frei.

Auf jeden Fall würde ich empfehlen zu den veganen Mac’n Cheese noch allerlei bunte Knabberrohkost anzubieten. 

Info:

Portionen: 4
Zubereitungszeit: unter 30 min.
Nährstoffe vor allem: B-Vitamine, Beta-Carotin, Vitamin K, Magnesium, Zink, Eisen
Sonstiges: (Glutenfrei), Sojafrei, Partyrezept

Zutaten:

  • 400g Kartoffeln
  • 200g Karotten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  •  80g Mandel- oder Cashewmus
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüss
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 100ml Mandel- oder Haferdrink (ggf. mehr)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)
  • Salz
  • 3 EL Hefeflocken 
  • 1 EL Tapiokastärke

Zubereitung der veganen Mac’n Cheese

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln und dann in gesalzenem Wasser garen. Danach einfach ab in den Hochleistungsmixer und alle anderen Zutaten dazuschmeißen. Fein mixen und abschließend noch einmal kurz aufkochen.

Das wars auch schon. Schnell und einfach, oder? Sollte der Dip zu fest werden, kannst du einfach mehr Pflanzendrink dazukippen.

veganer Nachodip

Bild: Links – mein Idea Pin bei Pinterest zur Herstellung des Dips/der Soße. Speiechere ihn dir gleich auf deine Pinwand. Rechts: Viele weitere leckere Rezepte findest du in meinem Buch „Vegan für unsere Sprösslinge“.

Veganer Käsedip/Nachodip

Das Rezept der Soße ist gleichermaßen das Rezept für den Dip. Also musst du dir nur ein Rezept merken, bzw. speichern und hast gleich zwei Rezepte intus. Yay.

Dann nimmst du Nachos und ein paar scharfe Jalapenos dazu. Beste Kombi für den Familienfilm am Samstag Abend. Nur ein Tipp: Lass den Dip nicht kalt werden, sondern genieße ihn unbedingt warm.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen. Das Rezept kannst du hier direkt ausdrucken und/oder dir auch bei Pinterest auf deiner Pinnwand speichern (entweder den Artikel hier oder den Idea Pin, in dem ich die Zubereitung kurz als Video zeige).

Alles Liebe

Deine Carmen

P.S.: Ich freu mich immer über ein bisschen Liebe in Form von netten Kommentaren, Rezeptbewertungen oder Likes und Follows auf Social Media. Freue mich sehr über deine Unterstützung.

Mac'n Cheese vegan

Mac'n Cheese vegan (und veganer Käsedip/Nachodip)

5 from 1 vote
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit, vegan
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4

Zutaten
  

Zutaten für den Dip/die Soße

  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 1 kl. rote Zwiebel
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 80 g Mandel- oder Cashewmus
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüss
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 100 ml Mandel- oder Haferdrink ggf. mehr
  • Pfeffer/Salz zum Abschmecken
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 EL Tapiokastärke

Uns sonst?

  • Nudeln deiner Wahl bei Mac'n Cheese
  • oder Nachos und Jalapenos

Anleitungen
 

  • Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. In Flüssigkeit garen bis sie durch sind. Ggf. Nudelwasser aufsetzen und Nudeln kochen (falls du Mac'n Cheese machst und die Soße nicht als Dip nutzen möchtest)
  • Alle anderen Zutaten hinzufügen und im Hochleistsungsmixer pürieren.
  • Noch einmal kurz im Topf aufkochen bis die Soße/der Dip Fäden zieht. Unbedingt warm genießen.
  • Entweder mit Nudeln deiner Wahl servieren oder mit Nachos und Jalapenos.
Keyword Käsedip vegan, Mac and Cheese, Mac'n Cheese, Nachodip vegan, vegan

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Das werde ich für uns auch kochen;)

    Antworten
    • Das freut mich mega. Bin total gespannt wie es euch schmeckt :)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Gratis Challenge

Wie du den Einstieg in die vegane
Familienernährung in nur 5 Tagen schaffst

Über mich

Ich bin Carmen (44), alleinerziehende Mutter von zwei Jungs aus Hamburg. Meine veganen Brötchen verdiene ich als Ernährungsberaterin und Autorin, sowie mit Vorträgen, Webinaren, Online-Kursen und Fachartikeln. Beim Kochen und Rezepte fotografieren kann ich mich super entspannen.

Kategorien

B12

Vitamin B12 Gratis Mini eMail-Kurs. Sicher versorgt in allen Lebensphasen.

Gratis Challenge

Wie du den Einstieg in die vegane Familienernährung in nur 5 Tagen schaffst

Omega 3

Endlich verstehen und sicher versorgen – Gratis Mini eMail-Kurs

Stylisch

Lifestyle Fashion für vegane Familien

Checkliste

Eine 20-Punkte Checkliste für werdende vegane Mamis!

Meine Bücher

Vegan für unsere Sprösslinge & Vegan in anderen Umständen

Poster

Ernährungsgüterzug – die kleine Gedankenstütze für den Alltag