“Ich setze mich für ein veganes Leben ein,
weil ich an die Zukunft unserer Kinder glaube.”

Carmen Hercegfi

carmen_hercegfi_by_oliver_reetz

Online-Sprechstunde für vegane Familien

Bist du auch immer wieder unsicher, ob deine Kinder auch wirklich mit allen kritischen Nährstoffen richtig versorgt sind?

Weißt du nicht ob du die richtigen Nahrungsergänzungen in ausreichender Menge nimmst oder fragst du dich, ob du deinen Kindern vielleicht doch zu viel gibst?

Bist du auch manchmal verunsichert, wenn deine Kinder wieder einmal das liebevoll und ausgewogen gekochte Essen verschmähen und lieber nur Nudeln ohne Soße essen?

Möchtest du von Anfang an sicherstellen, dass dein Baby in der veganen Schwangerschaft richtig versorgt ist?

Bist du manchmal verwirrt weil du viele unterschiedliche Dinge gehört hast und nicht weißt was stimmt?

Macht es dich manchmal verrückt, wenn du den ganzen Tag über gesunde Ernährung nachdenkst und dich fragst ob das normal ist?

Oder möchtest du einfach nur mal wissen, ob du alles schon sicher umsetzt und hast du noch ein paar kleinere Fragen?

6 Monate wöchentliche Termine

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Warum eine Sprechstunde?

In den letzten Jahren habe ich viele Familien begleitet und gemerkt, dass sehr häufig schon viel Wissen besteht aber immer wieder einzelne Fragen offen sind, wofür sich jeweils nicht unbedingt eine ganze Coachingstunde lohnt. Auf der anderen Seite habe ich über Jahre versucht einzelne Fragen per eMail oder über andere Kanäle zu beantworten. Dies tat ich solange, bis ich kurz vor dem Burn-Out stand. Deshalb musste eine andere Lösung gefunden werden, die ich in Form der Online-Sprechstunde für vegane Familien realisiert habe.

Ablauf der Sprechstunde

Ab der Buchung kannst du über 6 Monate wöchentlich an Zoom-Meetings teilnehmen und deine Fragen stellen. An diesem Zoom-Meeting nehmen alle teil, die die Sprechstunde gebucht haben – allerdings immer nur dann, wenn Bedarf entstanden ist. Die Teilnahme ist also nicht verpflichtend, sondern frei. Die jeweilige Gesprächszeit mit dem Einzelnen hängt davon ab, wieviele pro Meeting dabei sind. Bist du alleine, hast du entsprechend eine Stunde alleine Raum. Sind 10 Leute da und alle wollen drankommen, ist die Redezeit entsprechend kürzer. Wenn du deine Frage beantwortet bekommen hast, kannst du dich jederzeit ausloggen oder noch den anderen Fragen lauschen. Davon kannst du zusätzlich profitieren, denn es kommen immer wieder Fragen, an die man selbst noch nicht gedacht hat.

Themenschwerpunkte
der Sprechstunde

Vegane Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglings- und Kindesalter, sowie für Teenies. Umsetzung der vollwertig pflanzlichen Ernährung. Alle Fragen zu den potentiell kritischen Nährstoffen sowie den notwendigen Supplementen. Hilfen bei Blutwerten (Auswertung und vor allem WAS muss wirlich untersucht werden). Die Beratung ist immer rein präventiv.

Wöchentliche Termine
über 6 Monate

Die Termine finden jeweils Dienstag statt. Im Wochenwechsel biete ich einen Termin um 14 Uhr und einen um 21 Uhr an. In Urlaubszeiten oder bei Krankheit finden die Termine nicht statt, es wird darüber vorab per eMail informiert. Du kannst also flexibel entscheiden, welcher Termin dir aktuell besser passt. Wenn du in einer Woche verhindert bist, nimmst du einfach den Termin in der nächsten Woche. Du musst weder Zu- noch Absagen. Entweder nimmst du teil, oder nicht. Damit hast du maximale Flexibilität. Du musst auch nicht pünktlich zu Beginn da sein, sondern kannst jederzeit in der Stunde dazukommen.

Das gibt‘s obendrauf

Alle Mitglieder der Sprechstunde haben die Möglichkeit meine Selbstlernkurse zu einem günstigeren Preis zu erwerben, sowie eine rabattierte Verlängerung zu buchen, sollte weiterhin Bedarf bestehen. Familien mit hartnäckigen Fragestellungen und Fälle, die sich partout nicht in der Sprechstunde lösen lassen, haben zusätzlich die Option noch eine private 1:1 Beratung zu buchen.

Sprechstunde

Die vegane Familiensprechstunde ist genau richtig für dich, wenn…

…du recht neu in der veganen Ernährung und noch verunsichert bist in einigen Punkten, dich aber eigentlich überwiegend selbst durcharbeiten willst.

…du die vegane Familienernährung schon lebst, aber immer wieder Fragen auftauchen, für die du kein umfangreiches Coaching möchtest.

…du sicherstellen möchtest, dass alle deine Familienmitglieder mit allen essentiellen Nährstoffen ausreichend versorgt sind.

…du Mäkelesser am Tisch hast.

…du Probleme in Bezug auf die vegane Ernährung mit Ärzten, Erziehern, Lehrern und Familienangehörigen hast und nicht weißt, wie du damit umgehen sollst.

…du schwanger bist und immer wieder Fragen und Unsicherheiten auftauchen.

…du stillst und immer wieder in die Keks-Diät abfällst, aber weißt, dass du dich am Riemen reissen musst und regelmäßigen Zuspruch brauchst

…dein Baby bald mit der Beikost beginnt und immer wieder Fragen auftauchen, je mehr du dich in die Thematik einarbeitest.

…du wissen möchtest, ob du die richtigen Supplemente nimmst.

“Ich bin vegan lebende Schwangere, fit in Sachen Ernährung und Supplemente, aber doch gab es da nun Redebedarf. Carmen war für mich die erste Wahl, für die ich dann auch gern Geld investiere und es hat sich gelohnt. Der Austausch war sehr hilfreich und wunderbar ungezwungen. Ich habe alle Tipps und Informationen erhalten die ich mir erhofft hatte und von Ärzten nicht bekommen habe.

Das war sicher nicht das letzte Gespräch. Vielen Dank Carmen.”

Mariella

Erstattung durch
Krankenkasse

Die Beratung ist präventiv und daher nicht von den Krankenkassen erstattungsfähig. Eine Ausnahme ist hier allerdings die BKK ProVita, denn über das Bonusprogramm “Ernährung” kannst du dir jährlich bis zu 200,- € u.a. auch für veganes Ernährungscoaching oder beispielsweise für meine Kurse und Bücher, erstatten lassen. Hier kannst du weitere Informationen anfordern oder gleich Mitglied werden (Affiliate Link) 

Expertise

In den letzten Jahren habe ich über 300 Familien persönlich und hunderte in Online-Kursen, Gruppencoachings und Seminaren begleitet und beraten, sowie mehreren tausend Menschen durch meinen Vorträge und Bücher geholfen. Auf dem deutschsprachigen Markt war ich die erste vegane Ernährungsberaterin, die sich ausschließlich auf vegane Familien konzentrierte und konnte dementsprechend sehr viel Erfahrung sammeln.

Ich weiß was vegane Familien bewegt und habe die meisten Fragen schon einmal gehört, so dass die Beratung bei mir sehr effektiv ist – nicht zuletzt, weil ich mich nicht auf einer Ausbildung ausruhe, sondern mich mehrmals im Jahr umfassend weiterbilde.

Fachfrau – Seit 2015 Ernährungsberaterin für vegane Familien, Schwangere und Kinder

Autorin – der beiden erfolgreichen Bücher “Vegan in anderen Umständen” und “Vegan für unsere Sprösslinge”

Mutter – von zwei Jungs und somit erfahren in veganer Ernährung in Schwangerschaft und Beikost 

FAQ`s

Wie erfahre ich, wann die Termine genau stattfinden?

Nach der Buchung erhältst du in der ersten Mail die nächsten Termine. Neue Termine versende ich regelmäßig per eMail und zwar gesammelt für etwa 2 Monate. Dort siehst du auch, wenn einmal ein Termin ausfällt oder vielleicht auf einen anderen Tag rücken muss. Bei Krankheit sende ich ebenfalls eine eMail und sofern möglich einen Ausweichtermin. Grundsätzlich wechseln sich die Uhrzeiten wochenweise ab.

Was ist, wenn immer so viele Leute in der Sprechstunde sind, dass ich mit meinen Fragen nicht ausreichend Zeit hätte?

Sollte die Sprechstunde regelmäßig zu voll sein, wird ein 2. Termin wöchentlich angeboten werden, so dass sie die Teilnehmer zeitlich verteilen oder alternativ die Buchung vorübergehend gestoppt.

Ich war länger krank und verhindert. Kann ich die Zeit nachholen?

Normalerweise gehe ich davon aus, dass jeder innerhalb von 6 Monaten ausreichend Zeit hatte alle Fragen zu stellen. Allerdings bereichere ich mich nicht an Schicksalsschlägen. Sollte bei dir eine Sondersituation eingetreten sein, dann kontaktiere mich bitte per eMail und wir finden selbstverständlich eine Lösung.

Kann ich auch in Raten bezahlen?

Selbstverständlich. Ich habe aktuell eine Ratenzahlung über 6 Monate eingerichtet. Solltest du über einen anderen Zeitraum bezahlen wollen, sprich mich bitte an.

Kannst du innerhalb der Sprechstunde auch meinen Wochenplan mit mir ausarbeiten?

Nein – diese Thematik ist zu komplex. Mehr über Wochenpläne lernst du z.B. in meinem Selbstlernkurs „Vegane Familien Masterclass Basics + Mealprep & Küchenpraxis“. Teilnehmer der Sprechstunde können diese Kurse vergünstigt erhalten. Fertige Wochenpläne können wir uns jedoch gerne in der Sprechstunde anschauen.

Muss ich immer an jedem Termin teilnehmen?

Nein, selbstverständlich nicht. Es soll für dich einfach sein und nicht kompliziert. Die Termine sollen dir keine Zeit klauen, die bei den meisten Eltern ohnehin rar ist, sondern dir dann zur Verfügung stehen, wenn du ein dringendes Anliegen hast.