Vegane Vanillekipferl – vollwertig und super lecker!

von | Dez 20, 2016

vanillekipferl vegan

Diese selbstgemachten veganen Vanillekipferl sind mega lecker und dazu noch vollwertig! Das Rezept hat meine Mutter Ingrid Schröter (Kinesiologin und Vollwert-Vorreiterin) kreiert. Und selbstverständlich möchte ich euch dieses Rezept für vegane Plätzchen nicht vorenthalten. Denn diese Vanillekipferl ohne Ei und tierischer Margarine sind total easy selbst gemacht. Versprochen!

Vanillekipferl: So entstand das vegane Rezept

Wer aufmerksam meine „Über mich-Seite“ durchgelesen hat, dem ist wahrscheinlich nicht entgangen, dass ich es bereits seit meiner Kindheit gewohnt bin, in Schubladen gesteckt zu werden – zumindest bezüglich meiner Ernährungsweise – denn meine Mutter stellte bereits in den 80er Jahren die Ernährung drastisch um. Bei uns gab es nur noch Vollwertküche nach Barbara Rütting & Co.

Damals waren wir noch ziemlich exotisch und meine Freundinnen fanden es meistens ganz schön schräg. Alleine diese seltsamen dunklen Nudeln fanden wenig Anklang. Ist das nicht lustig? Und heute ist Vollkornmehl doch etwas schon fast Normales geworden… Tja so ändern sich (glücklicherweise) die Zeiten. Denn sonst wäre wohl auch dieses geniale Rezept für vegane Vanillekipferl nicht auf meinem Blog gelandet.

Doch nun zurück zur Entstehungsgeschichte dieser veganen Plätzchen bzw. zum Original-Text und Rezept meiner Mutter:

Jahrelang hatte ich meine Familie mit selbstgemachten, vollwertigen Vanillekipferln (mit selbstgemahlenem Weizen und Hirse) beglückt. Das war in den 80er und 90er Jahren. Damals waren alle drei Kinder noch im Schoße der Familie. Nun haben sie längst das Nest verlassen, allen voran Carmen, die Älteste (Anm. d. Red.: bereits 1995 ;)). Vanillekipferl wurden nur noch selten selbst gebacken, aber dieses Jahr sind sie wieder dran.

Vor über fünf Jahren bin ich von heute auf morgen zur Veganerin geworden (nach einem Vortrag von Dr. Rüdiger Dahlke in Hamburg). Nun passen viele der alten, liebgewonnenen Rezepte nicht mehr, z. B. die geliebten Vanillekipferl.

Aber das schreckte mich nicht ab, ein bisschen Veränderung hineinzubringen. Und siehe da: Es klappt und es schmeckt.

Der Weizen ist dem selbstgemahlenen Dinkel gewichen, das Eigelb dem Sojamehl (1EL), die Butter der Alsan-Margarine und der Honig dem Agavensirup. Die Schokoladenkuvertüre rückte ein Stück näher in Richtung mehr Kakaoanteil. Man kann also gut eine „bittere“ Kuvertüre nehmen.

Rezept vegane Vanillekipferl

Zutaten für die veganen Vanillekipferl

Nun kennt ihr die Geschichte hinter diesem Vanillekipferl Rezept. Damit ihr diese genialen, veganen Weihnachtsplätzchen nachbacken könnt, folgen jetzt natürlich noch die veganen Zutaten und die Anleitung.

Zutaten:

  • 150g Vollkorndinkelmehl (fein gemahlen)
  • 150g Hirse (fein gemahlen)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Sojamehl
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Agavensirup
  • 1 TL Bourbon Vanillepulver
  • 200g Alsan (kalt)
  • Schokoladenkuvertüre (Zartbitter)

So geht’s:

Die Zutaten in der Küchenmaschine mit Knethaken vermischen. Zwei Rollen formen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Von den rollen dünne Scheiben abschneiden und zu Hörnchen formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 160°C ca. 15 Minuten backen. Die abgekühlten Kipferl in Schokoladenkuvertüre tauchen. Fertig sind diese Vanillekipferl ohne Ei!

Tipp: Die Kipferl auf einem Gitterrost auskühlen lassen. Dann erst in die Kuvertüre tauchen. Sie zerbrechen nicht mehr so schnell, wenn sie ausgekühlt sind. Die Backzeit und Temperatur bezieht sich auf einen Heißluftbackofen/Umluftbackofen. Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit ;-))

Vielen lieben Dank an meine Mama für diesen Gastbeitrag. Wenn ihr mehr über meine Mutter Ingrid Schröter erfahren wollt, dann schaut doch mal bei www.leichtigkeit-im-leben.de vorbei!

 

Viel Spaß beim Backen,

Alles Liebe

Deine Carmen

vegane vanillekipferl
vanillekipferl vegan

Vollwertig vegane Vanillekipferl

Ingrid Schröter
Jahrelang hatte ich meine Familie mit selbstgemachten, vollwertigen Vanillekipferln beglückt. Das war in den 80er und 90er Jahren. Damals waren alle drei Kinder noch im Schoße der Familie. Nun haben sie längst das Nest verlassen, allen voran Carmen, die Älteste. Vanillekipferl wurden nur noch selten selbst gebacken, aber dieses Jahr sind sie wieder dran.Vor über fünf Jahren bin ich von heute auf morgen zur Veganerin geworden. Nun passen viele der alten, liebgewonnenen Rezepte nicht mehr, z. B. die geliebten Vanillekipferl.
Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 1 Std.
Gericht Gebäck, Kleinigkeit, Nachspeise, Weihnachten
Land & Region vegan
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

  • 150 g Vollkorndinkelmehl (fein gemahlen)
  • 150 g Hirse (fein gemahlen)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Sojamehl
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Agavensirup
  • 1 TL Bourbon Vanillepulver
  • 200 g Alsan (kalt)
  • Schokoladenkuvertüre (Zartbitter)

Anleitungen
 

  • Die Zutaten in der Küchenmaschine mit Knethaken vermischen.
  • Zwei Rollen formen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Von den rollen dünne Scheiben abschneiden und zu Hörnchen formen.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 160°C ca. 15 Minuten backen.
  • Die abgekühlten Kipferl in Schokoladenkuvertüre tauchen.
Keyword vanillekipferl, vegane, vollwertig

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Vegan für unsere Sprösslinge

Ratgeber und Kochbuch rund um die
gesunde vegane Kinderernährung

Gratis Challenge

Wie du den Einstieg in die vegane
Familienernährung in nur 5 Tagen schaffst

Über mich

Ich bin Carmen (43), alleinerziehende Mutter von zwei Jungs aus Hamburg. Meine veganen Brötchen verdiene ich als Ernährungsberaterin und Autorin, sowie mit Vorträgen, Webinaren, Online-Kursen und Fachartikeln. Beim Kochen und Rezepte fotografieren kann ich mich super entspannen.

Kategorien

B12

Vitamin B12 Gratis Mini eMail-Kurs. Sicher versorgt in allen Lebensphasen.

Gratis Challenge

Wie du den Einstieg in die vegane Familienernährung in nur 5 Tagen schaffst

Omega 3

Endlich verstehen und sicher versorgen – Gratis Mini eMail-Kurs

Stylisch

Livestyle fashion für vegane Familien

Webinar

Wie du deine Kinder sicher vegan und zuckerfrei ernährst

Checkliste

Eine 20-Punkte Checkliste für werdende vegane Mamis!

Meine Bücher

Vegan für unsere Sprösslinge & Vegan in anderen Umständen

Poster

Ernährungsgüterzug – die kleine Gedankenstütze für den Alltag