Go Back
Rührtofu - Veganes Rührei aus Tofu

Rührtofu

Heute zeige ich dir ein leckeres, veganes Rührtofu Rezept. Falls du noch nie ein Rührei aus Tofu gemacht hast, solltest du jetzt die Augen schärfen und Ohren spitzen.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region vegan
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 80 g Räuchertofu
  • ½ Zwiebel oder 1 kleine Zwiebel
  • ½ TL Kokosöl
  • 250 g Tofu (etwas weicher – KEIN Seidentofu)
  • 65 g Mandelmus weiß
  • Wasser (am besten gefiltert – nach Bedarf)
  • 1-2 TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • 1-1 ½ TL Kala Namak
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1-2 EL Schnittlauch

Anleitungen
 

  • Räuchertofu und Zwiebel klein würfeln und mit Kokosöl in der Pfanne anbraten.
  • Währenddessen den Tofu mit den Händen zerkrümeln. Mandelmus und Gewürze (bis auf Schnittlauch) unterrühren und Wasser dazugeben bis die Konsistenz stimmt.
  • Es sollte etwas flüssiger sein, als es am Ende sein soll, da von der Flüssigkeit einiges verdampft.
  • Salzgehalt checken bevor es in die Pfanne geht.
  • Sobald Zwiebeln und Räuchertofu angebraten sind den Rest in die Pfanne geben und von allen Seiten unter gelegentlichem Wenden anbraten lassen.
  • Zuletzt den Schnittlauch unterrühren und mit Vollkornbrot, Tomaten und ein paar leckeren Aufstrichen servieren.
Keyword rührei, rührtofu, tofu, vegan