Go Back
Nutella Weihnachtsbaum vegan

Nutella Schoko Weihnachtsbaum vegan

Ein Klassiker zu Weihnachten aus Blätterteig - gelingt ganz leicht auch vegan
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Nachspeise, vegan
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Rolle Blätterteig vegan
  • 1-2 EL vegane Nutella-Alternative (nach Wahl - es gibt unendlich viele auf dem Markt)
  • 1 EL Hanfsamen geschält
  • Puderzucker optional

Anleitungen
 

  • Veganen Blätterteig aufrollen und in der Mitte teilen (damit 2 Teile - in etwa Quadrate) bleiben.
  • Die grobe Form eines Weihnachtsbaums einzeichnen (Dreieck plus Stamm). Am besten beide Teile übereinander legen, damit sie genau gleich sind.
  • Erst den Schokoaufstrich und dann die Hanfsamen auf dem unteren Teil verteilen und dann mit dem 2. Teil zudecken.
  • links und rechts bis zur Mitte einschneiden (ca. 1 cm - die Breite des Stamms) freilassen. Enden eindrehen. Aus dem abgeschnittenen Teil einen Stern ausstechen und oben auf die Spitze kleben.
  • 20 Minuten im Backofen bei 200 Grad (Umluft) backen. Optional mit Puderzucker bestreuen.
Keyword Nutella, Schokolade, vegan, Weihnachtsbaum