Ich hab heute morgen mal ganz ganz schnell gezaubert. Meine Schwester hat mir zum 41. Geburtstag (ja echt – so alt bin ich jetzt schon) diese wundervolle Coconut Bowl geschenkt. Natürlich musste ich sofort etwas farblich passendes zaubern und fotografieren.

Hier kommt sie also nun: Die Pretty Pink Himbeer Nicecream (natürlich vegan – was sonst)

Zutaten für eine große Portion:

  • 200g Sojajoghurt
  • 200g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Vonig oder andere Süße
  • 1 EL Rohschoki deiner Wahl – klein gehackt (ich nehme immer Lovechoc)
  • Für mehr Farbe – optional: 1 TL Pretty Pink Pulver (aus Obst und Gemüse)
  • Ein paar Himbeeren

Sojajoghurt mit gefrorenen Himbeeren und Süßungsmittel und auf Wunsch auch mit dem Pretty Pink Pulver von Pure Raw im Hochleistungsmixer auf der Eisstufe pürieren, die Rohschoki in Stücke hacken.

Nicecream in eine Schale geben und mit Schoki und Himbeeren dekorieren.

Und ab mit dem Löffel in Richtung Mund… Genießen, Träumen, fertig…

 

Himbeereis vegan Rezept Nicecream

 

Himbeereis vegan Rezept Nicecream

Pretty Pink Himbeereis Nicecream vegan

 

 

 

Alles Liebe

Deine Carmen

„Ja – schicke mir bitte das gratis eMail-Kurs über Vitamin B12 in Schwangerschaft, für Babies, Kinder und Erwachsene!“

Follow

P.S.: Wenn du meinen Blog, meine Arbeit oder mich als alleinerziehende Mama unterstützen möchtest, dann freue ich mich wirklich sehr über einen Smoothie oder anderen gesunden Knabberkram. Smoothie-Versand via www.paypal.me/CarmenHercegfi

Ganz ganz lieben Dank an dieser Stelle schon einmal an dich und alle anderen, die mich schon unterstützt haben. Ihr seid großartig und haltet meine frei zugängliche Arbeit und Arbeit an Büchern am Laufen. Love you all….!!!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium